Graffiti und Rap Workshops an Schulen und Jugendeinrichtungen


Graffiti Workshops
für Groß und Klein

Ich bin seit 1993 Graffitikünstler und biete erfolgreich Graffiti Workshops und Projekte für jede Altersgruppe an. Egal, ob in Schule, Jugendhaus, Gemeinde, Freizeit, im Rahmen eines Ferienprogramms, einer Projektwoche oder Projektwochenenden. Sie erhalten eine professionelle Anleitung und Einführung in die Kunst des Graffitis.

Als Kenner der Graffitikultur kann ich viel zur Geschichte und Praxis dieser Kunst weitergeben. Vom Vokabular der Sprayer (Writer) und simplen, aber essenziellen Basiswissen beim Aufbau eines Graffiti-Bildes (Basics) bis hin zur komplexen Konzeptgestaltung (Burner). All das wird von mir mit viel Humor und Spaß vermittelt. Darüber hinaus bezieht sich meine Arbeit nicht nur auf die gemeinsame Gestaltung einer Fläche sowie Theorie und praxisbezogene Arbeit, sondern vielmehr auch darauf, in Gruppenarbeit Kinder und Jugendliche in ihrer Kreativität zu fördern und in den spannenden Bereich der Graffitikunst einzuführen.

Sie erwartet ein spaßiges, kreatives Projekt, das einen bleibenden, farbenfrohen Eindruck hinterlässt und unvergesslich bleibt.


Angebote


Angebot 1:

Anfänger Schnupper Projekt/6 Stunden/Umsetzung eines eigenen Graffiti mit den Jugendlichen

10 bis maximal 30 Personen (bei Schulklassen)

beinhaltet:

  • Geschichte/Theorie (Grundlagen der Graffitikunst)
  • Einführung in das Material und Techniken
  • Üben auf grundierten Holzplatten oder Leinwänden
  • Umsetzung eines selbst erstellten Graffitis

Material:

  • Sprühdosen (Cans)
  • Sprühaufsätze (Caps)
  • Partikelfiltermasken
  • Handschuhe

Angebot 2:

Anfänger & Fortgeschrittenen Projekt/6 Stunden Einführung/Professionelle Umsetzung eines Konzeptwerkes mit den Jugendlichen (Dauer je nach Größe der Fläche)

10 bis maximal 30 Personen (Bei Schulklassen)

beinhaltet:

  • Geschichte/Theorie (Grundlagen der Graffitikunst)
  • Einführung in das Material und Techniken für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Üben auf grundierten Holzplatten oder Leinwänden
  • Umsetzung eines selbst erstellten Graffitis
  • Erarbeiten eines Gesamtkonzepts für die Gestaltung der Wandfläche oder Leinwand
  • Gemeinsames Umsetzten auf die Fläche sowie sauberer Endschliff von Mike

Material:

  • Sprühdosen (Cans)
  • Sprühaufsätze (Caps)
  • Partikelfiltermasken
  • Handschuhe
  • Maleranzüge
  • Abdeckfolie


 

Ablauf der Workshops


1. Grundieren der Flächen
Vorbereitung der zu bemalenden Flächen mit Streichfarbe, um die Poren des Holzes oder der Wandfläche zu schließen und sie für die Bemalung durch Sprühfarbe geeignet zu machen.


2. Gemeinsames Erarbeiten der Skizzen
Theoretischer Teil des Projektes. Skizzieren mit den Teilnehmern und Vermittlung von Grundwissen in Teamarbeit. Gestaltung einer Endskizze für die anschließende Umsetzung des Graffitis.


3. Vorbereiten der Flächen
Unterlegen der zu besprühenden Flächen mit Abdeckfolie und Abkleben der nicht zu besprühenden Flächen, um eine saubere Arbeit zu garantieren.


4. Auswahl der Dosen
Einführung zum verwendeten Material und Übungen mit Sprühdose und Sprühaufsätzen.


5. Vorskizzieren
Erste Striche und Übertragung der erstellten Skizze auf die vorbehandelte Fläche.


6. Gemeinsames Ausfüllen
Gemeinsames Ausfüllen der Vorskizzierung nach zuvor festgelegter Farbwahl und Ablauf.


7. Letzter Schliff
Letzter sauberer Abschluss des Gesamtbildes. Feinheiten und Endeffekte werden angebracht.


8. Posieren
Posieren für ein gemeinsames Foto als eine bleibende Erinnerung an einen spaßigen und kreativen Tag.


9. Fertiges Bild an der Wand
So oder so ähnlich könnte auch ihre Einrichtung aufgewertet werden. Bei Interesse senden sie mir doch eine Nachricht. Ich helfe ihnen gern mit der Ideenumsetzung und schicke ihnen umgehend ein auf sie abgestimmtes, individuelles Angebot zu.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Aber immer freundlich bleiben ;)